Der Sollingverein
Allgemein

Tag des Wanderns




         Kulturhistorische Hochsollingwanderung Neuhaus

Der „Tag des Wanderns“ wurde im Bereich des Hochsollings auf sehr vielfältige Weise durchgeführt: Wanderungen, Gesundheitswandern und Führungen. Die für die Pflege und den Unterhalt von Wanderwegen zuständigen Wegepaten im Bereich von Holzminden, Neuhaus , Fohlenplacken und Mühlenberg hatten sich dazu etwas besonderes ausgedacht. Hintergrund der Überlegungen war, Wanderer auf die meist schon vergessenen Kulturstätten links und rechts der Wanderwege, auch manchmal versteckte, hinzuweisen. Auf den Hinweistafeln, die die Wegepaten aufgestellt haben, wird in Kurzform die Bedeutung dieser Orte erläutert. Sie sind ein wichtiger Teil des kulturellen Erbes und ein interessantes Fenster zu längst vergangenen Zeiten.
An diesem, seit 2016  vom Deutschen Wanderverband durchgeführten „Tag des Wanderns“ trafen sich die Wegepaten zu einem Erfahrungsaustausch in der Jagdhütte „Eichridde“ im Revier der Försterei Otterbach. Vorgestellt wurden neue Informations-Tafeln die an die Geschichte der folgenden Denksteine erinnern, und sofort erwandert werden können:  Leysser – Denkmal; Besenbinderstein; Gussone – Denkmal; Sportflieger – Denkstein.
Außerdem wurden einige Straßenwegweiser und eine Info-Tafel über die „Benjes-Hecke“ angebracht. 
Der Wegewart der Stadt Holzminden und des Sollinghauptvereins Heinrich Hugo Noack konnte ca. 20 Wegepaten zu diesem Treffen begrüßen. Lobende Worte fand Noack über die vorbildhafte Zusammenarbeit mit den Niedersächsischen Landesforsten, den örtlichen Touristikern und den Vereinen für die stete Hilfsbereitschaft und Unterstützung.
Ein besonderer Dank ging an den Revierleiter AxelBunge für sein Interesse, die Unterstützung der Arbeit sowie für die Bereitstellung der Jagdhütte. Interessante Gespräche schlossen sich den Grußworten an. Auch die regionalen Besonderheiten in Form von festen und flüssigen Spezialitäten fanden reges Interesse. Die Teilnehmer werden diesen Tag lange in guter Erinnerung behalten.
Herunterladen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.